Erdmännchenkalender 2018

Nicht nur Hundekalender und Katzenkalender erfreuen sich Jahr für Jahr große Beliebtheit. Manchmal darf es bei den Tierkalendern auch durchaus etwas wilder zugehen und so hängt auch immer wieder der eine oder andere Erdmännchenkalender an der Wand (oder steht eben als Tischkalender bereit). Und so gibt es die Erdmännchenkalender für 2018. Erdmännchen sind Säugetiere und durchaus putzig anzusehen. Sie stammen aus dem südlichen Afrika und leben in Gruppen von vier bis neun Tieren zusammen. Beliebt sind die Erdmännchen bei uns auch wegen ihrem ausgeprägtem Sozialverhalten. Bedroht sind die Erdmännchen nicht.

Erdmännchenkalender für das Jahr 2018

Bestseller Nr. 1
Schön, dass es dich gibt 2019: Lesezeichenkalender
  • Herausgeber: Groh Verlag
  • Kalender: 13 Seiten
Bestseller Nr. 2
MF-Kalender ERDMÄNNCHEN 2019
  • Herausgeber: Stürtz
  • Auflage Nr. 1 (25.06.2018)
  • Kalender: 15 Seiten
Bestseller Nr. 3
Schön, dass es dich gibt 2018: Lesezeichenkalender
  • Herausgeber: Groh Verlag
  • Kalender: 13 Seiten
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
ERDMÄNNCHEN: Original Stürtz-Kalender 2018 - Mittelformat-Kalender 33 x 31 cm
  • Herausgeber: Stürtz
  • Auflage Nr. 1 (26.06.2017)
  • Kalender: 14 Seiten
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Meerkats - Erdmännchen 2019 - 18-Monatskalender (Wall-Kalender)
  • BrownTrout Publisher
  • Herausgeber: Brown Trout
  • Auflage Nr. 1 (01.09.2018)
  • Kalender: 20 Seiten
AngebotBestseller Nr. 8
ERDMÄNNCHEN - Original Stürtz-Kalender 2017 - Mittelformat-Kalender 33 x 31 cm
  • Tierfotoagentur
  • Herausgeber: Verlagshaus Würzburg - Stürtz
  • Kalender: 14 Seiten
Bestseller Nr. 9
Meerkats – Erdmännchen 2019 (Slimline-Kalender)
  • BrownTrout Publisher
  • Herausgeber: Stürtz
  • Kalender: 14 Seiten
Bestseller Nr. 10
Erdmännchen 2015 - Original Stürtz-Kalender - Mittelformat-Kalender 33 x 31 cm
  • Tierfotoagentur
  • Herausgeber: Stürtz Kalenderverlag
  • Auflage Nr. 12014 (30.06.2014)
  • Kalender: 14 Seiten

Erdmännchen sind sehr gesellige Tiere. Zum einen leben sie in Gruppen und diese schließen sich auch zu Kolonien zusammen. Disen Kolonien gehören dann bis zu dreißig Individuen an. Den Namen hat das Erdmännchen, da es nach Menschenart oft auf zwei Beinen steht, um die Umgebung zu beobachten. Im Englischen wird das Erdmännchen hingegen Meerkat genannt, das kommt von ihrem Afrikaans-Namen. Dies hat nichts mit der Meerkatze (einer Primatengattung) zu tun. Während wir Erdmännchen meist putzig finden, sind sie in ihrer Heimat (Republik Südafrika) nicht immer gern gesehen. Denn mit ihrer Bautätigkeit zerstören diese Tiere manchmal auch Farmland. Zudem kann das Erdmännchen auch die Tollwut übertragen. Aber daran wird man wohl kaum denken, wenn man sich die tollen Erdmännchen Kalender 2018 ansieht.

Warum sind Erdmännchen bei uns so beliebt?

Da kann natürlich an ihrer putzigen und geselligen Art liegen. Aber auch Disney hat wohl zu ihrer Beliebtheit beigetragen. Im Disney-Film Der König der Löwen ist eine der Hauptfiguren ein Erdmännchen namens Timon.

Der König der Löwen (Diamond Edition)
  • Walt Disney (27.10.2016)
  • DVD, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: 85 Minuten
  • Chris Sanders, Julius Jellinek, Rowan Atkinson, Ivan Bilancio, Don Hahn
  • Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch